Mädchenvolleyball-Mannschaft ist Kreismeister

Die Mädchenmannschaft in der Wettkampfklasse II wurde mit einer überzeugenden Leistung Kreismeister.

Gegen das Dürener Wirteltorgymnasium wurde durch drei deutlich gewonnene Sätze der Kreismeistertitel der Dürener Schulen gewonnen.

Da der Volleyballwettbewerb in dieser Klasse auf der Kreisebene endet, organisierte das Franziskus-Gymnasium einen Vergleichswettkampf gegen den Kreismeister der Städteregion Aachen, vertreten durch die Mädchenmannschaft des St. Michael Gymnasium Monschau. Die Monschauer stellten ihre Halle und das Publikum für das Vergleichsspiel zur Verfügung. 

Unsere Mädchen konnten auch hier erneut überzeugend in drei Sätzen gewinnen. An dieser Stelle sei noch einmal ausdrücklich dem Gymnasium Monschau gedankt, das die Spielorganisiation hervorragend übernommen hatte.