Sport trifft Kultur

Beim Fest "Sport trifft Kultur" zeigten die Schülerinnen und Schüler nicht nur sportliche Qualitäten, sondern auch eine vorbildliche Gastfreundlichkeit gegenüber den Besuchern der Schule, insbesondere den Gästen mit Migrationshintergrund.

Neben dem Sponsorenlauf, dessen Erlös für die Sanierung der Schulturnhalle vorgesehen ist, konnten zahlreiche sportliche Angebote ausprobiert werden. Die Spanne reichte u.a. von Ponyreiten, Kegeln, Torwandschießen über HipHop-Workshop bis hin zur Sporteignungsmessung. Firmen aus der Region, wie MedAix, die Ahorn-Apotheke, Physio Factory und viele andere präsentierten sich dem Publikum.

In der Pausenhalle konnten sich die Besucher an einem großen Buffet stärken, das die kulinarische Vielfalt unterschiedlicher Kulturen aufzeigte.

Begleitet wurde die Veranstaltung durch die Eddy Schmidt Band, die auf dem Schulhof für eine tolle Stimmung sorgte.